Glück ist nicht nur Glückssache - Paarcoach Anke Enders

Direkt zum Seiteninhalt

Glück ist nicht nur Glückssache

Mein Buchgeschenk an Sie:
(Nur für kurze Zeit, Wert: 19,90 EUR)





- In wenigen Schritten die Kommunikation verbessern.
- Beziehungen harmonischer und liebevoller gestalten.
- Stressfreier und selbstbewusster lieben und leben.


Denn das Leben ist zu kurz für


Marketing von
Falls Sie nicht innerhalb weniger Minuten eine Mail von mir erhalten, wird das in aller Regel am Spamfilter Ihres persönlichen Emailproviders liegen.

Mögliche Lösungen:

  1. Im "Spamverdacht-Ordner" nachschauen und Einstellung "Kein Spam" für den Absender welcome@ankeenders.com wählen oder
  2. welcome@ankeenders.com in Ihrem Adressbuch als Kontakt anlegen oder
  3. welcome@ankeenders.com in Ihre "Liste sicherer Absender"/"Whitelist" eintragen
Leserstimmen:

"Sehr geehrte Frau Enders,

Mit sehr viel Neugier habe ich Ihr Buch angefangen zu lesen. Es ist super aufgebaut. Plausibel und keineswegs langweilig. So haben Sie mir im Jahr 2010 schon einmal  sehr geholfen, eine Lebenskrise zu überstehen. Ich hatte damals alle Ihre Ratschläge befolgt. Es war ein langer, schwieriger Weg und manchmal erschien dieser Weg aussichtslos zu sein. Aber es hat sich gelohnt zu kämpfen und daran zu arbeiten und vor allem daran zu glauben, dass es funktionieren könnte. Wir, mein Ehemann und ich haben es geschafft. Wir sind jetzt 41 Jahre verheiratet. Hin und wieder gab es Rückschläge. Doch diese hatten wir schnell im Griff. Auch ich habe an mir arbeiten müssen und eigene Fehler wollte ich zuerst gar nicht sehen. Letztendlich kann ich heute sagen, dass es der richtige Weg war. In Ihrem Buch erkenne ich Ihre "Arbeisweise" wieder. Ich werde es zu Ende lesen. Eine Auffrischung kann nie schaden und vielleicht erhalte ich neue Erkenntnisse.

Jedenfalls vielen Dank dafür. Und für alle Ihre Ratschläge.

Ich wünsche Ihnen für Ihre Arbeit viel Erfolg und die Anerkennung für dieses tolle Buch. Für das kommende Jahr 2017 wünsche ich Ihnen viel Gesundheit!

Ihre Birgitt H."
Zurück zum Seiteninhalt